Dressurkurse & Sitzschulungen Ljudmila Schmid - Centered Riding Instructor (Level II)
Dressurkurse & SitzschulungenLjudmila Schmid - Centered Riding Instructor (Level II)

Lehrgänge von Partnern

Walter Tschaikowski -

Buchautor "Reiten mit der Alexandertechnik"

Walter Tschaikowski ist Ausbildungsleiter einer Schule für Alexander-Technik (ATVD). Er ist einer der Wegbereiter für einen von der Alexander-Technik inspirierten neuen Zugang zur klassischen Reitweise und auf diesem Gebiet als Buchautor tätig („Besser Reiten mit der Alexandertechnik: Mehr Harmonie für Reiter und Pferd“ und „Fit und Ausbalanciert mit der Alexandertechnik: Eine Bewegungslehre für Reiter“).

 

"Unter Alexander-Technik & Reiten verstehen wir das Erarbeiten der Inhalte der klassischen Reitweise mit den Mitteln der Alexander-Technik. Die klassische Reitweise steht nach unserem Verständnis für die Ideale, die namentlich der deutschen Reitkunst auf der ganzen Welt Anerkennung verschafft haben und die heute in Gefahr sind, in den Hintergrund gedrängt zu werden. Diese sind eine Vertrauensbasis zwischen Pferd und Reiter und eine fundierte Ausbildung gemäß der Skala: Losgelassenheit - Geraderichten - Versammlung. Nach reiterlicher Ethik darf ein Pferd dabei nie grob behandelt oder verletzt werden, weder

körperlich noch seelisch.

 

Dennoch geraten gerade engagierte, zielstrebige Reiter leicht in einen Teufelskreis, in dem sie, oft ohne es so recht zu merken, immer deutlicher versuchen, Ihre Ziele durch Zwang und Druck zu erreichen.

 

Hier setzt die Alexander-Technik an. Sie schult eine feine präzise Selbststeuerung und verbessert das Gefühl für die Lenkung des Pferdes. Im Miteinander von Reiter und Pferd entsteht Harmonie, die systematisches Arbeiten erlaubt.

 

Nach unserer Erfahrung ist es oft nötig, das Pferd vom Boden aus zu schulen. Solches Einwirken auf das Pferd kann seine innere Struktur verändern, wenn es mit gegenseitigem Vertrauen und in einer Atmosphäre von ruhiger Gelassenheit geschieht." (Walter Tschaikowski)

Svenja Bergner - Dressurausbildung

Schon in ihren Kindertagen hat Svenja Bergner die klassischen Grundsätze der Reitlehre von ihrer langjährigen Trainerin Dani Rusch mit auf den Weg bekommen und verinnerlicht.

 

Überzeugt, dass nur ein glückliches Pferd ein guter Sportpartner sein kann, legt sie größten Wert auf artgerechte Haltung sowie gewaltfreies, individuell auf die Bedürfnisse des Pferdes abgestimmtes Training. Ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm ist neben der Arbeit unter dem Sattel mindestens genauso wichtig und selbstverständlich.

 

Für Svenja Bergner ist die reelle und altersgemäße Ausbildung der Pferde die Basis für deren langfristige Gesunderhaltung. Sie ist überzeugt, dass erst ein losgelassenes, zufriedenes, gut gymnastiziertes und sich schwungvoll bewegendes Pferd in der Lage ist, seiner Schönheit und Eleganz Ausdruck zu verleihen.
Nur dann kann sich eine Harmonie zwischen Pferd und Reiter einstellen.

 


Qualifikationen:


-          Pferdewirtschaftsmeisterin - klassische Reitausbildung

-          Richteranwärter

-          Trainer A - Leistungssport

-          Pferdewirt - Schwerpunkt Reiten

-          Silbernes Reitabzeichen

-          Trainer B - Leistungssport (Schwerpunkt Springen)

-          Trainer C - Leistungssport

-          Erfolgreich im Sport bis zur Klasse S

 

Aktuelles

 

Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des Zentrums für Balance von Pferd & Mensch

 ***NEU *** NEU *** NEU *** Großer Sitzschulungskurs!

 

2x 4h Theorie und 2-tägiger Praxiskurs mit Pferd oder Reitsimulator

Aktiv -       8 Plätze -  Ausgebucht

Einsteiger-     8 Plätze - 6 frei

Schnupper - 10 Plätze - 7 frei       

                          

 

 

- WELTNEUHEIT -

 

Sitzschulungen mit Reitsimulator

& Ljudmila Schmid (Centered Riding Instructor Level II)

 

M1: Balance I

 

23.06.2018- 13 Uhr (3Plätze)

30.06.2018- 14 Uhr (Ausgebucht)

11.08.2018- 14 Uhr (1 Platz)

15.09.2018- 13 Uhr (6Plätze)

 

 

M2: Balance II

 

24.06.2018- 11 Uhr (3 Plätze)

01.07.2018-   9 Uhr (Ausgebucht)

12.08.2018-   9Uhr(1 Platz)

 

16.09.2018- 11 Uhr (6 Plätze)

 

 

 

M3: Trab

 

14.07.2018- 13 Uhr (1 Platz)

18.08.2018- 13 Uhr (Ausgebucht)

 

M4: Galopp

 

15.07.2018- 11 Uhr(1 Platz)

19.08.2018- 11 Uhr (Ausgebucht)

 

 

M5: Halbe Parade/

Wendungen/Zügelführung

 

20.05.2018- 11 Uhr (3 Plätze)

 

M6: NEU NEU

Wiederholung, Festigung und Fragen von A-Z

.2018- 11 Uhr (6 Plätze)

 

Hinserdorfstraße 5

63505 Langenselbold

 

125 € pro Person

50€ Teilnehmer nur Theorie

 

Anmeldung

 

Weitere Informationen

Ausbildungsgang

"Pracitioner Joy of Riding"

zum Trainer in Alexandertechnik

 

oder enfach um die Möglichkeit

der Alexandertechnik

kennenzulernen

 

Teil 1 und 11: 22.09.18 14 Uhr

                       23.09.18 09 Uhr

 

Lehrgangsort:

 

Praxis Wachendörfer

Am Heeggraben 4,

63486 Bruchköbel

 

190 € Teilnehmer ohne

           Reitsimulator

          (4 Plätze frei)

 

 

Dozent

Walter Tschaikowski

Ausbildungsleiter einer Schule für Alexandertechnik (ATVD)

 

 

Anmeldung

Weitere Informationen

All Level Update von 18.04.-21.04.19 mit  

Level IV Instructors

Deborah Moynihan aus USA

und

Nelleke Deen  aus Holland

 

Kurs Gebühr 650 €

 

Updete findet in

http://www.ausbildungszentrum-am-christinenhof.de/index.html

statt.

Boxenmiete : 15 €

Hallengebühr : 10 €

Es sind maximal 9 Boxen da.

(ausgebucht )

 

Flyer
***
Hier finden Sie alle Informationen rund um das Angebot von Ljudmila Schmid als Flyer zum Ausdrucken
***
Flyer Ljudmila Schmid.pdf
PDF-Dokument [7.9 MB]

Open Clinic mit Nelleke Deen Level IV aus Holland

 

Am 27.07.-29.07.2018

 

Reitanlage in

61137 Schöneck

 

http://www.gestuet-st-georg.de/

 

Aktiv -  12 Plätze  (4 Plätze frei)

 

 

 

Open Clinic mit Peggy Braun Level IV aus USA

 

Am 12.10.-14.10.2018

Reitanlage in

61137 Schöneck

 

http://www.gestuet-st-georg.de/

 

Aktiv -  12 Plätze  (10 Plätze frei)

Teilnahmegebühr 300 €

 

Instructor Kurs mit

Angelika Engberg

 

 

08.06. - 11.06.2018

Update,Part II und Open

Alsfeld, Germany

Kontakt: Jessica Seyfried, jessica@islandpferdehof-hainbuche.de , Tel.: +49 176 21167613

 

 

30.06. - 02.07.2018

Part I

Dreieich , bei Frankfurt/Main

Kontakt und Anmeldung: Maike Mirbach, maike.mirbach@gmx.de

30.08. - 02.09.2018

Part II

Dreieich , Bei Frankfurt/Main

Kontakt und Anmeldung: Maike Mirbach, maike.mirbach@gmx.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ljudmila Schmid