Dressurkurse & Sitzschulungen Ljudmila Schmid - Centered Riding Instructor (Level II)
Dressurkurse & SitzschulungenLjudmila Schmid - Centered Riding Instructor (Level II)

Sally Swift

Begründerin des Centered Riding

Sally Swift ist die Gründerin des Centered Riding® Inc.

Sie lebte von 1913 bis 2009 in den USA und hatte seit ihrem siebten Lebensjahr körperliche Probleme durch Skoliose, welche sich durch Verdrehungen der Wirbelsäule ausdrückt und damit zu schweren muskulären Störungen führt. Angetrieben von dem Streben nach Schmerzlinderung lernte sie bei verschiedenen Lehrern Körpertechniken kennen, die ihr ein neues Körperbewusstsein gaben. Darunter zählte auch die Alexandertechnik, welche eine Methode ist, die der Schulung von Körper und Geist hin zu einer besseren Balance und Beweglichkeit dient.

 

Sally Swift war eine begeisterte Reiterin, die sich durch ihre Krankheit nicht von ihrem Hobby abhalten ließ – denn mithilfe der Körpertechniken konnte sie schließlich sogar im Leistungssport aktiv sein. Sie war im amerikanischen Holsteiner Verband in Brattleboro, Vermont, jahrelang tätig und ritt leidenschaftlich gerne im Brattleboro Dressur Show Team. Unter ihrer Leitung wuchs die Veranstaltung zur größten Eintages-Pferdeshow in den USA. Als Reitlehrerin nutzte sie dann auch ihre Kenntnisse der Körperarbeit und entwickelte die vier Basics aus ihrer Arbeit mit ihrer Lehrerin Mabel Todd. Dies war die Geburtsstunde des Centered Riding.

 

Ihr Buch „Centered Riding“ wurde 1985 veröffentlicht und ist mittlerweile ein Klassiker geworden, der in fünfzehn Sprachen übersetzt und über 800.000 Mal verkauft wurde. Auch einen zweiten Teil des Buchs veröffentlichte Sally Swift in 2002 mit bislang über 100.000 verkauften Exemplaren sowie zwei Videoaufnahmen. Sally Swift wurde mehrfach ausgezeichnet für ihr Lebenswerk, das einen großen Einfluss auf den Reitsport hat. Centered Rinding ist ein nachhaltiges Geschenk, das sie der Welt hinterlassen hat.

 

Die Ausbildung zum Centered Riding Instructor wird weitergeführt durch Level IV Instruktoren, die entweder noch persönlich bei Sally Swift oder bei anderen Level IV Instruktoren ihre Ausbildung absolvierten.

Aktuelles

 

Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage des Zentrums für Balance von Pferd & Mensch

 ***NEU *** NEU *** NEU *** Großer Sitzschulungskurs!

 

2x 4h Theorie und 2-tägiger Praxiskurs mit Pferd oder Reitsimulator

Aktiv -       8 Plätze -  Ausgebucht

Einsteiger-     8 Plätze - 6 frei

Schnupper - 10 Plätze - 7 frei       

                          

 

 

- WELTNEUHEIT -

 

Sitzschulungen mit Reitsimulator

& Ljudmila Schmid (Centered Riding Instructor Level II)

 

M1: Balance I

M2: Balance II

M3: Trab

M4: Galopp

M5: Zügelführung

M6: Halbe Parade/

Wendungen

 

2018-11 Uhr

 

M6: NEU NEU

Wiederholung, Festigung und Fragen von A-Z

.2018- 11 Uhr (6 Plätze)

 

Hinserdorfstraße 5

63505 Langenselbold

 

125 € pro Person

60€ Teilnehmer nur Theorie

 

Anmeldung

 

Weitere Informationen

Ausbildungsgang

"Pracitioner Joy of Riding"

zum Reittainer Alexandertechnik

 

oder enfach um die Möglichkeit

der Alexandertechnik

kennenzulernen für Anfänger und Fortgeschrittene

 

08.12.18 14 Uhr

09.12.18 09 Uhr mit Reitsimulator

 

 

Lehrgangsort:

 

Otto-Hahn- Str. 5

63477 Maintal

 

190 € Teilnehmer ohne

           Reitsimulator

          (2 Plätze frei)

225 € Teilnehmer       mit Reitsimulator

 

Dozent

Walter Tschaikowski

Ausbildungsleiter einer Schule für Alexandertechnik (ATVD)

 

 

Anmeldung

Weitere Informationen

All Level Update von 18.04.-21.04.19 mit  

Level IV Instructors

Deborah Moynihan aus USA

und

Nelleke Deen  aus Holland

 

Kurs Gebühr 650 €

 

Updete findet in

http://www.ausbildungszentrum-am-christinenhof.de/index.html

statt.

Boxenmiete : 15 €

Hallengebühr : 10 €

Es sind maximal 9 Boxen da.

(ausgebucht )

 

Flyer
***
Hier finden Sie alle Informationen rund um das Angebot von Ljudmila Schmid als Flyer zum Ausdrucken
***
Flyer Ljudmila Schmid.pdf
PDF-Dokument [7.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ljudmila Schmid